Willkommen auf der Website der Gemeinde Full-Reuenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Tourismus

Tourismus


Willkommen in Full-Reuenthal. Die nördlichste Gemeinde im Kanton Aargau und im Bezirk Zurzach.

Der Kanton Aargau ist eine faszinierende Region für Naturforscher, Kulturliebhaber, Kunstfreunde, Sportbegeisterte, Geniesser und Familien.

Der Bezirk Zurzach ist nicht nur familienfreundlich und lädt für einen Wellnessurlaub ein. Nein, der Bezirk zieht auch Sportbegeisterte in seinen Bann. Die Gemeinde Full-Reuenthal zeichnet sich im Bezirk speziell durch ihre wunderschönen Wege entlang des Rheins aus. Diese Wege laden zu herrlichen Spaziergängen, Radtouren und Wanderungen ein. Im Schwimmbad in Full kann in der Sommerzeit geschwommen, relaxt und entspannt werden. Ein Vergnügen für die ganze Familie im Grünen.

In Full gibt es eine Fährverbindung über den Rhein nach Waldshut. Diese verkehrt nach einem festen Fahrplan. Die Fähre kann für spezielle Anlässe gemietet werden oder man geniesst ganz einfach eine wunderschöne Rheinfahrt mit Kaffee und Kuchen. www.rhein-schiffahrt.de

Des Weiteren gibt es in Full-Reuenthal Zeitgeschichte zum Anfassen. Das Schweizerische Militärmuseum Full zeigt auf über 9'000 m2 Ausstellungsfläche Panzer, Schützenpanzer, Artillerie-, Fliegerabwehr- und Panzerabwehrgeschütze sowie Fahrzeuge der Schweizer Armee und ausländischer Armeen insbesondere aus dem 20. Jahrhundert. Weltweit einzigartig ist die vollständige Präsentation des reichhaltigen Werkmuseums der ehemaligen Oerlikon-Bührle AG und der Contraves AG. Einmalig ist auch die Präsentation des früheren MOWAG-Werkmuseums mit einer Vielzahl gepanzerter und ungepanzerter Rad- und Kettenfahrzeugen sowie Motoren dieses Unternehmens von den 50er-Jahren bis in die Neuzeit. Ein weiterer Ausstellungsteil zeigt Kavallerie- und Traintruppen. Seit dem Frühjahr 2010 ist eine weitere Ausstellungshalle zugänglich. Diese zeigt Kampf- und Schützenpanzer sowie Panzerhaubitzen, aber auch Lastwagen und Zugfahrzeuge mit Geschützen des In- und Auslands. Das Museum umfasst neben einem reichhaltigen Museumsshop mit Fachliteratur, Modellen und Militaria auch das "Bistro Militaire", ein gemütliches Restaurant mit 60 Plätzen. www.militaer-museum.ch

In Reuenthal kann das Festungsmuseum besucht werden. Die 1988 militärisch ausgemusterte Festungsanlage ist mit der originalen Bewaffnung und Ausrüstung bestückt. In verschiedenen Räumen der Festung wurde eine interessante Ausstellung über Bewaffung und Ausrüstung der Schweizer Armee sowie ausländischer Streitkräfte aus der Zeit des Zweiten und auch des Ersten Weltkrieges eingerichtet. Darunter finden sich absolute Raritäten, die kaum in anderen Museen zu finden sind. Das gemütliche Festungsrestaurant "Barbara" lädt zum Verweilen ein. www.festungsmuseum.ch

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Bad Zurzach Tourismus AG
Quellenstrasse 1
Postfach 63
CH-5330 Bad Zurzach
Telefon +41 (0)56 269 00 60
Telefax +41 (0)56 269 00 69
welcome@badzurzach.info
www.badzurzach.info