http://www.full-reuenthal.ch/de/verwaltung/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1194688
10.04.2021 23:31:22


Verschiebung Jugend- und Dorffest 2021

Das Jugend- und Dorffest 2021 wird ins Jahr 2022 verschoben. Anlässlich der letzten OK-Sitzung vom 11. März 2021, haben sich die Verantwortlichen beraten und aufgrund der anhaltenden Corona-Situation in der Schweiz den finalen Schluss gefasst, das Jugend- und Dorffest für das Jahr 2021 abzusagen.

Begründung Entscheid Absage

Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Lage ist ein Jugend- und Dorffest in dieser Grössenordnung nicht möglich. Die nötigen Schutzmassnahmen könnten nicht konsequent eingehalten werden. Des Weiteren ist die Durchführung einer Grossveranstaltung bis im Sommer kaum vorstellbar. Dazu ist die momentane Planungssicherheit von seitens Veranstalter nicht gegeben. Verschärfend hinzu kommt, dass das Risiko eines finanziellen Verlustes ansteigt. Für die Vereine ist noch immer nicht möglich, vorbereitungsgerecht für die Darbietungen zu trainieren.

All diese Gründe haben dazu geführt, dass das OK Jugend- und Dorffest 2021 einstimmig und schweren Herzens entschieden hat, das Jugend- und Dorffest ins Jahr 2022 zu verschieben.

Damit unsere Jugend aber trotzdem einmal in Ihrer Primarschulzeit zu einem Jugend- und Dorffest kommt, werden wir im Jahr 2022 das Fest nachholen. Notieren und reservieren Sie sich deshalb schon jetzt den neuen Termin vom Freitag, 1. Juli bis zum Sonntag, 3. Juli 2022.

Ausserdem hat sich das OK JUDO 2021 entschlossen, mit Hilfe des MTV am Samstag, 19. Juni 2021 ein kleines, aber feines „Lindenfest“ zu organisieren. Dieses Fest generiert keine Fixkosten im Voraus und kann kurzfristig jederzeit abgesagt werden, wenn es die Situation nicht zulässt. Es soll auch noch eine kleine Einweihung des Lindenplatzes sein, wo auch die Jubilare eingeladen werden und die Brassband aufspielen wird. Also merken sie sich den Samstag, 19. Juni 2021, damit wir - wenn halt kein Jugend- und Dorffest - dann wenigstens ein geselliges Lindenfest feiern können.

Frank Stoll, OK-Präsident

 



Datum der Neuigkeit 1. Apr. 2021
  zur Übersicht