Kopfzeile

Inhalt

Pferdemist auf Gemeindestrassen

15. November 2021

Aufgrund von Reklamationen weisen wir wieder einmal darauf hin, dass es gemäss § 31 Abs. 4 des Polizeireglements der Gemeinden im Zurzibiet verboten ist, Pferdemist auf öffentlichen
Strassen und Plätzen im Wohngebiet liegen zu lassen.

Reiter und Halter von Pferden sind verpflichtet, den anfallenden Pferdemist einzusammeln und vorschriftsgemäss zu entsorgen. Im Unterlassungsfall haben Fehlbare für die Kosten der Wegräumung durch die Gemeinde oder Dritte vollständig aufzukommen und können
zudem gebüsst werden.